DEUTSCH / » ENGLISH       Kontakt zu uns: » E-Mail
 
 

Fayoum Blue

Brothers Of The Sun

KÜNSTLER-INFO

Als größte Oase der Sahara gilt El Fayoum in Ägypten, ca. 100 km südwestlich von Kairo, 1.800 qkm groß.

Lothar Krell kam in dieser faszinierenden Landschaft die Idee einer Oase in der heutigen, „wüsten“ Musiklandschaft, in der sich natürliche, schöne Musik behaupten kann und nicht auschließlich Trends, Jugend und Verkaufsaussichten die Politik der Entertainmentbranche bestimmen. Er erzählte seinem Freund und Musikerkollegen Büdi Siebert von seinen Gedanken und bereits lebendig gewordenen Songideen und sie beschlossen die Gründung der Gruppe FAYOUM BLUE.

Eine Band sollte es sein, zeitlose, natürliche Klänge wollten sie schaffen und ganz wichtig war beiden, sie vor allem live auf die Bühne bringen zu können und auf Tour zu gehen.

Schnell fanden die beiden Musiker congeniale Mitstreiter, mit denen sie sich perfekt verstanden und die dem Projekt auf den gegenwärtigen Stand verhalfen: die Sängerin und Texterin Linda Rocco, den Gitarristen und Soundästheten Michael Lücker. Gemeinsam mit Lothar Krells wunderschönen Songs, seinem produktionstechnischem Können und seiner stilistischen Offenheit, Büdi Sieberts Stilreichtum, seiner Spiritualität und multiinstrumentaler Virtuosität entstand das Album „Brothers Of The Sun“, ein zeitgemäßes Werk, das die Musikrichtungen Pop, Chill, Elektronik, World Music und Jazz streift. Traditionelle Instrumente und üppige, ethnische Klänge, coole Songs, Grooves und Sounds und die klare Stimme Linda Roccos machen dieses Album zu einem echten Erlebnis.

 
© 2012 by The World Music Café GmbH  |  Impressum